Kuratorische Tätigkeit

Seit 2020
Programmverantwortlicher und Kurator im Kulturraum Synagoge Lippstadt. Näheres zum Programm

Seit 2024
Kurator für Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Lippstadt.

Seit 2004
Kurator und künstlerischer Leiter der Lichtpromenade Lippstadt, mit zur Zeit (Stand 2024) neunzehn permanenten Lichtkunst-Arbeiten im öffentlichen Raum.

2024
"20 Jahre Lichtpromenade Lippstadt" - Jubiläumsausstellung mit den Künstler:innen der Lichtpromenade
Gunda Förster, Michal Fuchs, Thorsten Goldberg, Sebastian Hempel, Christoph Hildebrand, Johannes Jäger, Lynne Leegte, Gereon Lepper, Offermann, Daniel Roskamp/Livia Theuer, Jan Philip Scheibe, Claudia Schmacke, Frank Schulte, Jan-Peter E. R. Sonntag, Stefan Sous, Jürgen Stollhans, Michael Vorfeld, Claudia Wissmann. Neu geplant für 2024: Claus Richter.

"Am Anfang war MAUS" - Politische Comics und Graphic Novels im Kulturraum Synagoge Lippstadt. Ausstellung und Programmreihe, u. a. mit Barbara Yelin, Hannah Brinkmann, Hamed Eshrat, Adrian Pourviseh.

Scheibe & Güntzel "Preserved: Der Garten der Synagoge" / Artists in Residence, Lippstadt.

"Ans Tageslicht" - Arbeiten aus der Sammlung der Stiftung zur Förderung der Kunst der Sparkasse Lippstadt. Jakobikirche, Lippstadt. Mit Arbeiten von Eduardo Arroyo, Ursula Lisa Deventer, Rainer Fetting, Karl Gerstner, Dieter Helis, Birgit Jensen, Christiane Laun, Robert Mangold, François Morellet, Hugo Mumme, Hans Nowak, A. R. Penck, Ulrike Siecaup, Heinrich Trost. (Änderungen vorbehalten)

RaumZeitPiraten (Wuppertal/Düsseldorf/Duisburg) "Physarum", Kulturraum Synagoge Lippstadt / Nacht der Lichtkunst



2023
"Park.Licht", Lichtkunst an der Koppelschleuse, Meppen
Künstler:innen: Sasha Gold (Hamburg), Christiane Kling (Soest), Chris Nägele (Stuttgart), Raumzeitpiraten (Wuppertal/Düsseldorf/Duisburg), Jan Philip Scheibe (Hamburg), Rosmarie Weinlich (Erfurt)

"Light Art Lippstadt II" Gruppenausstellung mit Bettina Briesenick-Becker, Michal Fuchs, Johannes Jäger, Lynne Leegte, Stan Pete, Horst Rottjakob-Stöwer, Michael Vorfeld, Peter Wehowsky

"Grünebergs sind verrückt", Einzelausstellung von Michal Fuchs, Kulturraum Synagoge Lippstadt


2022
"Das Kochbuch der Edith Glück"
Projekt zum Thema jüdischer Zwangsarbeiterinnen in Lippstadt mit Ausstellung, Lesungen, Musik, Film, Vorträgen, Gesprächen


2021
Angelika Höger "Kammertöne: Vom Erinnern", Alte Synagoge Lippstadt